41109fb8

1.1.6.12. Die Verriegelung und das Aufschließen der Türen mit Hilfe der inneren Schaltfläche der Blockierung

Die Abb. 1.23. Die innere Schaltfläche der Blockierung der Tür


Um das Schloss einer beliebigen Tür aus dem Salon des Autos zu verschließen, drücken Sie auf die Schaltfläche der Blockierung, die auf der entsprechenden Tür gelegen ist., Damit otperet das Schloss, für die Schaltfläche auf sich (die Abb. 1.23 schlürfen Sie).

Die Abb. 1.24. Die Verriegelung des Schlosses der Tür mit Hilfe der inneren Schaltfläche der Blockierung: 1 – die Schaltfläche der Blockierung des Schlosses der Tür in der Lage ist es "verschlossen"


Damit, sich außen des Autos befindend, das Schloss einer beliebigen Tür mit Hilfe der inneren Schaltfläche der Blockierung zu verschließen, drücken Sie auf die Schaltfläche und, den äusserlichen Griff der Tür in der auf sich zurückgezogenen Lage (der Abb. 1.24) festhaltend, schlagen Sie die Tür zu.
Bei der Verriegelung der Türen mit Hilfe der inneren Schaltflächen der Blockierung der Schlösser seien Sie aufmerksam, um den Schlüssel im Auto nicht abzugeben.
Die rechte Vordertür (nur können auf den Autos, die mit dem System der doppelten Blockierung der Schlösser) ausgestattet sind und die Hintertüren außen des Autos mit Hilfe der inneren Schaltflächen der Blockierung der Schlösser verschlossen sein. Dazu drücken Sie auf die Schaltfläche und schlagen Sie die Tür (zu dabei muss man den äusserlichen Griff der Tür in der zurückgezogenen Lage nicht festhalten).

DIE ANMERKUNG
Die Fahrtür kann außen des Autos nur vom Schlüssel oder mit Hilfe des Fernsteuerpultes verschlossen sein.