41109fb8

2.1.7.1. Die allgemeinen Angaben

Die Abb. 2.67. Die Arbeitskomponenten der elektrischen Ausrüstung des Motors des Autos Mazda 3: 1 – cвеча die Zündungen; 2 – der Generator; 3 – die Hochspannungsleitung; 4 – die Zündspule; 5 – der Starter; 6 – die Batterie


In der elektrischen Ausrüstung des Motors wird die Zündanlage ohne Verteiler verwendet. Außerdem ist der neue Generator ohne Regler der Anstrengung, mit dem eingebauten mächtigen Transistor bestimmt. In der Zündanlage werden der Starter mit dem Koaxialreduziergetriebe und iridijewaja die Zündkerze (die Abb. 2.67) verwendet.