41109fb8

2.6.4.3. Die Abnahme der Kette des Antriebes des Mechanismus der Gaswechselsteuerung

Die Abb. 2.258. Die Vereinigung schponotschnoj die Rillen des Sternchens der Kurbelwelle mit dem Einstelzeichen


Drehen Sie die Kurbelwelle im Uhrzeigersinn und vereinen Sie schponotschnuju die Rille des Sternchens der Kurbelwelle mit dem Einstelzeichen, dann stellen Sie den Kolben des ersten Zylinders in die Lage WMT (die Abb. 2.258) fest.
Ebnen Sie die Einstelzeichen auf den Sternchen der Kurvenwellen so, dass sie die Gerade bei der Angleichung nach die obere horizontale Oberfläche des Kopfes des Blocks der Zylinder gebildet haben.

Die Abb. 2.259. Die Angleichung der Einstelzeichen auf den Sternchen der Kurvenwellen


Nehmen Sie die Kette des Antriebes des Mechanismus der Gaswechselsteuerung ab.