41109fb8

3.4.9.1. Die Abnahme

Die Abb. 3.146. Die Abnahme des Kummets der Kappe (seitens des Rads) den speziellen Flachzangen


Nehmen Sie das Kummet der Kappe (seitens des Rads) von den speziellen Flachzangen, wie gezeigt die Zeichnung 3.146 ab.
Otognite vom Schraubenzieher die sperrenden Klemmen des Kummets.

Die Abb. 3.147. Die Abnahme des Kummets der Kappe (seitens der Getriebe)


Dehnen Sie das Ende des Kummets (die Abb. 3.147) aus.

Die Abb. 3.148. Das Auftragen der Markierung auf den Körper des Gelenkes und die Antriebswelle


Promarkirujte der Körper des Gelenkes und die Welle für die nachfolgende Montage (die Abb. 3.148).
Nehmen Sie den Körper des Gelenkes ab.

Die Abb. 3.149. Das Auftragen der Markierung auf die Antriebswelle und tripod


Promarkirujte die Welle und tripod für die nachfolgende Montage (die Abb. 3.149).
Nehmen Sie den Sperrring ab, die Zange für die Abnahme und die Anlage der Sperrringe verwendend.
Nehmen Sie tripodnoje die Vereinigung mit der Welle ab.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Sie tragen die Schläge nach tripodu vom Hammer nicht auf.

DIE ANMERKUNG
Die Kappe soll seitens des Rads nicht abgenommen werden, mit Ausnahme der Fälle des Ersatzes der Kappe, der Welle oder des Kugelgelenkes. Nehmen Sie das Band nicht ab, bis die Kappe gesammelt ist.


Die Abb. 3.150. Der Schutz schlizow der Antriebswelle


Wickeln Sie schlizy der Welle vom Klebeband (der Abb. 3.150) ein.
Nehmen Sie die Kappe ab.

DIE ANMERKUNG
Nehmen Sie den Rotor des Sensors des Antiblocksystems der Bremsen (die Autos mit dem Antiblocksystem der Bremsen) nicht ab, wenn es nicht gefordert wird. Verwenden Sie den nochmalig abgenommenen Rotor des Sensors nicht.


Die Abb. 3.151. Die Abnahme des Rotors des Sensors des Antiblocksystems der Bremsen von der Antriebswelle


Schlagen Sie den Rotor des Sensors des Antiblocksystems der Bremsen von der Antriebswelle vom Meißel (Abb. 3.151) ab.
Nehmen Sie den dynamischen Dämpfer ab.