41109fb8

6.2.5. Die Abnahme und die Anlage des Vakuumschlauches (der Verstärker der Bremsen)

Die Abb. 6.11. Das Abschalten des Steckers des Vakuumschlauches


Schalten Sie den Stecker des Vakuumschlauches vom Verstärker der Bremsen aus, auf jasytschki des Steckers des Vakuumschlauches (der Abb. 6.11) drückend.

Die Abb. 6.12. Die Abnahme des Kummets


Nehmen Sie des Kummets ab, die Flachzangen verwendend, und schalten Sie den Vakuumschlauch vom Einlasskollektor (Z6) (die Abb. 6.12) aus.

Die Abb. 6.13. Das Abschalten des Vakuumschlauches vom Einlasskollektor


Stellen Sie den feinen Schraubenzieher mit flach schlizem im Punkt ein, der vom Zeiger auf der Zeichnung 6.13 bezeichnet ist, verschieben Sie den Ring nach unten und schalten Sie den Vakuumschlauch vom Einlasskollektor (LF aus).
Nehmen Sie den Vakuumschlauch ab.
Stellen Sie in der Ordnung, rückgängig der Abnahme fest.
Überzeugen sich darin, dass der Vakuumschlauch so eingestellt wird dass die Vereinigung des Vakuumschlauches den Ring des Einlasskollektors (LF) betrifft.
Stellen Sie den Stecker des Vakuumschlauches in der Verstärker der Bremsen ein.
Überzeugen sich darin, dass der Vakuumschlauch sicher bestimmt ist, für ihn geschlürft, und stellen Sie wieder es in der Verstärker der Bremsen ein.

Die Abb. 6.14. Die Anlage der Spule des Verstärkers der Bremsen


Überzeugen sich darin, dass sich die Spule des Verstärkers der Bremsen im Stecker des Vakuumschlauches (der Abb. 6.14) befindet.