41109fb8

6.2.6.1. Die Abnahme

DIE AUFMERKSAMKEIT
Der Spielraum zwischen dem Schalter der Signale des Bremsens und dem Bremspedal wird automatisch reguliert, wenn der Schalter der Signale des Bremsens in die Öffnung auf dem Bremspedal festgestellt wird und dreht sich für die Fixierung um. Wenn der Schalter der Signale des Bremsens entsprechend nicht bestimmt ist, kann sich der Spielraum falsch erweisen, was zur falschen Arbeit der Signale des Bremsens bringen wird. Deshalb, vor der Montage des Schalters der Signale des Bremsens auf das Pedal immer prüfen Sie die Richtigkeit der Anlage und die Lage des Bremspedals (ist vollständig entlassen).

Nach der automatischen Regulierung des Spielraums des Schalters der Signale des Bremsens ist die nochmalige Regulierung unmöglich. Deshalb, ersetzen Sie den Schalter neu, beim Ersatz des Verstärkers der Bremsen oder des Pedals, oder bei der Ausführung beliebiger Arbeiten, bei denen sich der Lauf des Pedals ändern wird.
Nehmen Sie die Batterie und den Platz der Batterie ab.
Schalten Sie die Bremsmagistrale (seitens des Hauptzylinders) aus.
Nehmen Sie die Bolzen und die Muttern der Befestigung des Bremspedals ab.
Führen Sie der Verstärker der Bremsen zum Vorderteil des Autos ab so, dass sich die Gabel des Verstärkers der Bremsen mit dem Hebel des Bremspedals nicht berührte.
Nehmen Sie das Bremspedal ab.

Die Abb. 6.19. Die Ordnung der Abnahme der Details des Bremspedals: 1 – der Stecker des Schalters der Signale des Bremsens; 2 – der Schalter der Signale des Bremsens; 3 – das Tau des Antriebes drosselnoj saslonki; 4 – das Pedal der Verwaltung der Abgabe des Brennstoffes; 5 – die Achse des Gelenkes; 6 – das Bremspedal; 7 – der Stützplatz des Pedals