41109fb8

6.2.7.1. Die Abnahme

DIE AUFMERKSAMKEIT
Lassen Sie das Treffen der Bremsflüssigkeit auf die gefärbten Oberflächen nicht zu. Beim Treffen der Bremsflüssigkeit auf die gefärbte Oberfläche waschen Sie sie sofort aus.

Ziehen Sie die Bremsflüssigkeit zusammen.
Schalten Sie den Stecker des Sensors des Niveaus der Bremsflüssigkeit aus.
Schalten Sie brems- magastral aus, schalten Sie die Bremshörer vom Hauptbremszylinder aus.

Die Abb. 6.23. Das Abschalten des Schlauches vom Behälter mit der Bremsflüssigkeit


Schalten Sie den Schlauch vom Behälter mit der Bremsflüssigkeit aus, im Punkt drückend, der auf der Zeichnung vom Zeiger bezeichnet ist (der Abb. 6.23).
Wenden Sie zwei Muttern der Befestigung ab, nehmen Sie den Stutzen, den Hauptbremszylinder und die Verlegung ab.