41109fb8

7.2.2.3. Die Abnahme und die Anlage des Generators

DIE AUFMERKSAMKEIT
Wenn die Batterie angeschlossen ist, kann zwischen der Karosserie des Autos und der Schlussfolgerung In der Durchschlag geschehen. Es kann zur Verletzung, dem Brand oder der Beschädigung der elektronischen Komponenten des Autos bringen. Immer schalten Sie die Batterie vor der Abnahme des Generators aus.

Nehmen Sie den Deckel der Batterie ab.
Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.
Nehmen Sie den unteren Deckel zusammen mit dem Schutzblech ab.
Nehmen Sie priwodnoj den Riemen ab.
Festigen Sie den erweiternden Behälter des Systems der Abkühlung so, dass er die Arbeit nicht störte.
Festigen Sie den Behälter des Hydroverstärkers der Lenkung so, dass er die Arbeit nicht störte.

Die Abb. 7.9. Die Abbaukomponenten der Batterie: 1 – das Kabel der Schlussfolgerung B; 2 – der Stecker des Generators; 3 – der Generator


Nehmen Sie in der Ordnung ab, die auf der Zeichnung 7.9 vorgeführt ist.
Stellen Sie in der Ordnung, rückgängig der Abnahme fest.

DIE ANMERKUNG
Nehmen Sie den Bolzen Und mit dem Generator, da die Stellen für seine Abnahme ungenügend (ab siehe die Abb. 7.9).