8.3.2. Die Anlage der Windschutzscheibe

DIE AUFMERKSAMKEIT
Die Windschutzscheibe kann falsch bestimmt sein, wenn uplotnitel die Beschädigungen oder das Glas hat wird vom Druck der Luft während der Eröffnung und der Schließung der Türen bei gehoben opusknych die Gläser hinausgestoßen. Bis zum Abschluss ustanwki der Windschutzscheibe geben Sie alle Fenster von den Geöffneten ab.


Удаление остатков старого уплотнителя
Die Abb. 8.43. Die Entfernung der Reste alt uplotnitelja


Schneiden Sie alt uplotnitel vom Rasiermesser ab so, dass die Dicke der bleibenden Schicht uplotnitelja nach dem Perimeter des Rahmens 1-2 mm (die Abb. 8.43) bildete.
Wenn uplotnitel an irgendwelcher Stelle von der Karosserie vollständig abgetrennt wurde, tragen Sie auf diese Stelle nach dem Entfetten etwas der Grundierung auf und gestatten Sie ihr, in ijetschenije ungefähr 30 Minuten Nach ihm trocken zu werden tragen Sie die Schicht uplotnitelja von der Dicke 2 mm auf.
Reinigen Sie und obesschirte den Streifen in der Breite ungefähr 50 mm nach dem Perimeter der Windschutzscheibe und der Kontaktoberfläche auf der Karosserie.
Bei der Anlage der nochmalig verwendeten Windschutzscheibe, erfüllen Sie die nächste Prozedur:

Установка штифтов
Die Abb. 8.44. Die Anlage der Stifte


Befestigen Sie die Stifte an den Stellen, die bei der Abnahme markiert sind (der Abb. 8.44).
Stellen Sie die Umrandung der Windschutzscheibe fest.
Tragen Sie die Grundierung für das Glas auf das Glas und die Grundierung für die Karosserie auf die Karosserie und die Umrandung auf, gestatten Sie der Grundierung, im Laufe von ungefähr 30 Minuten trocken zu werden


Общая схема установки стекла
Die Abb. 8.45. Das allgemeine Schema der Anlage des Glases


DIE AUFMERKSAMKEIT
Lassen Sie das Treffen auf die Kontaktoberflächen des Schmutzes und konsistentnoj des Schmierens nicht zu, betreffen Sie die Kontaktoberflächen nicht. Andernfalls, die Grundierung wird die ausreichende Adhäsion zu den Oberflächen des Glases und der Karosserie nicht haben, was zu tetschi bringen kann.

Схема нанесения герметика на поверхность стекла
Die Abb. 8.46. Das Schema des Auftragens germetika auf die Oberfläche ist abgeflossen


Tragen Sie germetik auf die Oberfläche auf ist abgeflossen, wie gezeigt in der Zeichnung 8.46.
Stellen Sie die Stifte in die Karosserie ein, dann stellen Sie die Windschutzscheibe fest.
Drücken Sie auf die Stifte der Windschutzscheibe, damit sie in jasytschki auf der Karosserie eingegangen sind.

Величина зазора выступа
Die Abb. 8.47. Die Größe des Spielraums des Vorsprungs


Schaffen Sie den Druck nach dem Perimeter des Glases so, dass die Größe des Spielraums des Vorsprungs der Umrandung des Glases der Norm (der Abb. 8.47) entsprach.
Stellen Sie die Komponenten in der Ordnung, rückgängig der Abnahme fest
Geben Sie germetiku vollständig polimerisowatsja.
Die Zeit der vollen Polyrisation germetika: 24 Uhr