41109fb8 На сайте www.allll.net натуральные шкуры, где купить шкура из овчины.

8.5.1.1. Die Sicherheitsmaßnahmen bei der Bedienung

Die Anrede mit dem Kühlmittel.
Atmen Sie das Kühlmittel der Klimaanlage oder eines Paares Schmierstoffes nicht ein.
Es ist der Reiz der Augen, der Nase und der Kehle möglich.
Außerdem empfehlen wir aus den Gründen des Schutzes der Umwelt, dringend, die Ausrüstung für die Wiederherstellung/rezirkuljazii/peresarjadki, bei der Entfernung des Kühlmittels R-134a aus dem System der Konditionierung zu verwenden.
Beim zufälligen Ausfließen aus dem System lüften Sie das Arbeitsgebiet vor der Erneuerung der Bedienung.
Erfüllen Sie den Test auf die Dichtheit oder das Ausfließen der Serviceausrüstung und\oder den System der Konditionierung des Autos unter Ausnutzung der zusammengepressten Luft nicht.
Einige Mischungen der Luft und des Kühlmittels R-134a haben ogneopasny bei den erhöhten Drücken vorgeführt.
Diese Mischungen können bei der Entzündung ein Grund des Unfalls oder des materiellen Schadens werden.
Die zusätzlichen Angaben, die den Gesundheitsschutz und die Sicherheit betreffen, können bei den Herstellern des Kühlmittels bekommen sein.
Lassen Sie das Ausfließen des Kühlmittels unweit der offenen Flamme oder der Quellen der Wärme nicht zu.
Das giftige Gas kann sich beim Kontakt des Kühlmittels mit der offenen Flamme oder der Quelle der Wärme, solchem wie die Zigarette und der Erhitzer bilden.
Bei der Ausführung der Arbeiten, die das Ausfließen des Kühlmittels herbeirufen können, werden tilgen oder entfernen Sie die angegebenen Quellen der Wärme und obespetschte die entsprechende Lüftung.
Die Anrede mit dem flüssigen Kühlmittel stellt die Gefahr vor.
Das Treffen des Kühlmittels auf die Haut kann zu lokal obmoroscheniju bringen.
Bei der Anrede mit dem Kühlmittel ziehen Sie die Handschuhe und die Schutzbrillen an.
Beim Treffen des Kühlmittels ins Gesicht sofort waschen Sie von ihrem reinen Wasser aus und konsultieren Sie sich beim Arzt.

Die Aufbewahrung des Kühlmittels.
Der Container für das Kühlmittel befindet sich unter dem Druck. Bei der Erwärmung des Containers, er kann mit der Streuung der metallischen Scherben und des flüssigen Kühlmittels explodieren, was ein Grund der ernsten Verletzung werden kann.
Sie bewahren das Kühlmittel bei den Temperaturen niedriger 40 °C.

Die Handlungen beim ungenügenden Niveau des Kühlmittels.
Wenn bei der Suche der Defekte das ungenügende Niveau des Kühlmittels, nicht dosarjaschajte (ergänzen Sie) das Kühlmittel aufgedeckt ist.
Da die genaue Anzahl des Kühlmittels nach dem Druck im System, niemals dosarjaschajte das System mit dem Kühlmittel nicht bestimmt sein kann.
Beim Mangel der viel zu großen oder viel zu kleinen Anzahl des Kühlmittels, es ist im System möglich es gibt die nochmaligen Defekte, solche wie die Beschädigung der abgesonderten Elemente oder die Verschlechterung der Charakteristiken des Systems.
Deshalb, beim Entdecken des ungenügenden Niveaus des Kühlmittels, entfernen Sie das Kühlmittel aus dem System vollständig und machen Sie die aufgegebene Anzahl des Kühlmittels zurecht.

Die Anrede mit dem Öl des Kompressors.
Im Kompressor dieses Autos verwenden Sie nur das Öl ATMOS GU10.
Die Nutzung des Öls PAG anstelle ATMOS GU10 kann zur Beschädigung des Kompressors des Systems der Klimaregelung bringen.
Sie folgen darauf, das Öl ATMOS GU10 auf das Auto nicht zu vergießen.
Das Treffen des Öls auf der Oberfläche des Autos kann lakokrassotschnoje die Deckung beschädigen.
Wenn das Öl zur Karosserie des Autos geraten ist, sofort wischen Sie es ab.
Das Kompressoröl ATMOS GU10 (das Öl PAG) absorbiert die Feuchtigkeit, als das früher verwendete mineralische Öl wirksamer.
Beim Treffen der Feuchtigkeit ins Kompressoröl kann das System der Konditionierung beschädigt sein.
Deshalb für die Verhinderung des Treffens der Feuchtigkeit ins Öl, stellen Sie des Deckels sofort nach der Nutzung des Kompressoröls oder der Abnahme der Elemente des Systems der Konditionierung fest.