8.5.4. Der Verdampfer

Es wird der Verdampfer des neuen Typs verwendet, in dem der mehrströmige Verdampfer (bestehend dem Element der Kondensation und des Elementes der Unterkühlung) und den gaso-Flüssigkeitsseparator (den Modulator) vereinigt sind.
Der Körper des Verdampfers ist mit dem Polymer abgedeckt, das den bakterienhemmenden Stoff für die Beseitigung der Quelle des unangenehmen Geruchs und des Vertriebes der Bakterien enthält.
Die Unterbringung der Behälter im oberen und unteren Teil des Blocks des Verdampfers, sowie die innere Konstruktion der Platten haben zugelassen, das Folgende zu gewährleisten:
– Es ist die Effektivität des Wärmeaustausches verbessert;
– Die Verteilung der Temperaturen wurde gleichartiger;
– Der Verdampfer wurde feiner.

Работа испарителя
Die Abb. 8.64. Die Arbeit des Verdampfers


Im übernommenen Zyklus der vorläufigen Abkühlung, nachdem das Kühlmittel durch das Element der Kondensation des Verdampfers geht, werden die flüssigen und gasförmigen Kühlmittel, die sschischeny nicht sein konnten, wieder im Element der Unterkühlung gekühlt. So wird das Kühlmittel in den Verdampfer in fast vollständig sschischennom den Zustand geschickt.