1.1.12.8. Die Rückführung der Rücken des Rücksitzes in die senkrechte Lage

1. Nehmen Sie die Sielen der Sicherheitsgurte beiseite.
2. Heben Sie die Sektionen des Rückens in die senkrechte Lage.
3. Immer prüfen Sie, damit sich die Siele des Riemens zugedrückt unter als den Rücken des Rücksitzes nicht erwiesen hat.
4. Schlürfen Sie aus dem Salon des Autos für den oberen Rand der Rücken des Rücksitzes, um sich in der sicheren Fixierung der Rücken zu überzeugen.
5. Knöpfen Sie diagonalno-pojasnoj den Sicherheitsgurt an, der auf der zentralen Stelle des Rücksitzes bestimmt ist. Prüfen Sie die Richtigkeit der Anordnung der Sielen aller Sicherheitsgurte, die auf dem Rücksitz bestimmt sind.

Die Abb. 1.123. Der Indikator der Fixierung der richtigen Anlage des Rückens des Rücksitzes


Nach der Rückführung des Rückens in die senkrechte Lage überzeugen sich darin, dass der rote Indikator nicht sichtbar ist. Wenn die Sektionen des Rückens des Rücksitzes vollständig in die senkrechte Lage und nesafiksirowany nicht zurückgegeben sind, ist stellt die Gefahr vor. Beim Extrabremsen oder dem heftigen Manövrieren des Autos kann der Rücken des Rücksitzes ist unerwartet, vorwärts herabfallen und, den Passagier verletzen. Wenn über der Schaltfläche des Riegels der rote Indikator sichtbar ist, es bedeutet der Rücken des Rücksitzes ist in der senkrechten Lage (der Abb. 1.123) nicht festgelegt.