2.5.1. Das Steuersystem

Общий вид расположения компонентов системы управления автомобиля Mazda 3
Die Abb. 2.226. Der allgemeine Blick der Anordnung der Komponenten des Steuersystemes des Autos Mazda 3: 1 – der Sensor der Massenkosten der Luft/Lufttemperatur auf dem Einlass; 2 – der Sensor der Lage drosselnoj saslonki; 3 – der Sensor des absoluten Drucks im Einlasskollektor; 4 – der Sensor der Lage raspredwala; 5 – der Sensor der Lage kolenwala; 6 – der Sensor der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit; 7 – der Sensor der Detonation; 8 – der Sensor der Konzentration des Sauerstoffs mit der Anwärmung (vorder, hinter); 9 – der Sensor des Drucks des Hydroverstärkers der Lenkung; 10 – der Schalter der Kupplung; 11 – der Schalter nejtrali; 12 – der Schalter des Umfangs der Getriebe; 13 – der Schalter der Signale des Bremsens; 14 – das verwaltende elektromagnetische Ventil des Systems VAD; 15 – der Regler des Leerlaufs; 16 – das elektromagnetische Ventil VIC; 17 – das elektromagnetische Ventil VTCS; 18 – das verwaltende fette Ventil; 19 – die Brennstoffdüse; 20 – die Zündspule; 21 – das Ventil des Durchblasens; 22 – das Ventil des Systems rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase; 23 – der Sensor des Drucks; 24 – die Motoren LF und L8


Der allgemeine Blick der Anordnung der Komponenten des Steuersystemes des Autos Mazda 3 ist auf der Abb. 2.226 vorgeführt.

Блок-схема системы управления автомобиля Mazda 3
Die Abb. 2.227. Die Blockschaltung des Steuersystemes des Autos Mazda 3


Die Blockschaltung des Steuersystemes des Autos Mazda 3 (die Abb. 2.227): 1 – der Sensor der Massenkosten der Luft/Lufttemperatur auf dem Einlass; 2 – der Sensor der Lage drosselnoj saslonki; 3 – der Sensor des absoluten Drucks im Einlasskollektor; 4 – der Sensor der Lage raspredwala; 5 – der Sensor der Lage kolenwala; 6 – der Sensor der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit; 7 – der Sensor der Detonation; 8 – der Sensor der Konzentration des Sauerstoffs mit der Anwärmung (vorder, hinter); 9 – der Sensor des Drucks des Hydroverstärkers der Lenkung; 10 – der Sensor des Tachometers des Autos; 11 – der Schalter der Kupplung; 12 – der Schalter nejtrali; 13 – der Schalter des Umfangs der Getriebe; 14 – der Schalter der Signale des Bremsens; 15 – der Schalter des Systems der Klimaregelung; 16 – der Sensor des Drucks des Kühlmittels; 17 – der Generator (die Schlussfolgerung P: die generierte Anstrengung); 18 – die Batterie; 19 – das verwaltende elektromagnetische Ventil des Systems VAD; 20 – der Regler des Leerlaufs; 21 – das elektromagnetische Ventil VIC; 22 – das elektromagnetische Ventil VTCS; 23 – das verwaltende fette Ventil; 24 – die Brennstoffdüse; 25 – das Relais der Brennstoffpumpe; 26 – die Zündspule; 27 – das Ventil des Durchblasens; 28 – das Ventil des Systems rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase; 29 – der Erhitzer des Sensors der Konzentration des Sauerstoffs (vorder, hinter); 30 – das Relais des Systems der Klimaregelung; 31 – das Relais des Lüfters des Systems der Abkühlung; 32 – der Generator (die Schlussfolgerung D: das Wickeln der Anregung); 33 – die Verwaltung des Systems VAD; 34 – der Regler des Leerlaufs; 35 – VIC; 36 – VTCS; 37 – die Verwaltung des Mechanismus der Veränderung der Phasen der Gaswechselsteuerung; 38 – die Verwaltung der Einspritzung des Brennstoffes; 39 – die Verwaltung der Brennstoffpumpe; 40 – die Verwaltung des elektronischen Zuvorkommens der Zündung (ESA); 41 – die Verwaltung des Durchblasens; 42 – die Verwaltung rezirkuljazijej der durcharbeitenden Gase; 43 Verwaltung des Erhitzers des Sensors der Konzentration des Sauerstoffs; 44 – die Verwaltung der Ausschaltung des Systems der Klimaregelung; 45 – die Verwaltung des elektrischen Lüfters; 46 – die Verwaltung des Generators.