1.1.11.2. Die Prüfung der Arbeit stojanotschnogo die Bremsen

Ziehen Sie den Hebel stojanotschnogo die Bremsen mit der Bemühung fest. Überzeugen sich, dass die Länge des Laufs des Hebels die aufgegebene Anzahl der Nasenstüber bildet (prüfen Sie die Nasenstüber des Sperrades auf das Gehör).
Die Länge des Laufs des Hebels: 7–8 Nasenstüber.
Prüfen Sie, ob es keine Biegung gibt, der Beschädigung oder der Risse auf dem Hebel stojanotschnogo die Bremsen in der Gebühr und ersetzen Sie falls notwendig.
Prüfen Sie, ob es keinen Verschleiß und die Beschädigung auf den Taus und dem Equalizer gibt. Im Falle des Entdeckens des Defektes ersetzen Sie die entsprechende Komponente.
Prüfen Sie den Schalter der Signallampe stojanotschnogo die Bremsen. Im Falle des Entdeckens des Defektes ersetzen Sie die entsprechende Komponente.
Prüfen Sie, ob die Komponenten deformiert werden, sich mit anderen Teilen berührend. Im Falle des Entdeckens des Defektes ersetzen Sie die entsprechende Komponente.